Kompass
#TeutoFan

#TeutoFan: @buchstabenhausen

In unserer neuen Kategorie #TeutoFan stellen wir Euch Instagrammer*innen vor, die den Teutoburger Wald (kurz: Teuto) genauso sehr lieben, wie wir es tun. Wir zeigen euch die schönsten Bilder des Teutos und stellen Euch die Gesichter hinter den Instagram-Accounts vor und was sie am Teuto schätzen.

Wir beginnen die Reihe mit @buchstabenhausen aka Philipp Pilz!

„Wer gut allein sein kann, ist nie einsam.“ – Das ist irgend so ein Spruch eines Philosophen. Aber er passt ziemlich gut zu mir und meiner Art, wie und was ich fotografiere.

Philipp Pilz / @buchstabenhausen

Ich liebe den Teuto, weil… er direkt vor meine Haustür ist. Ich mag es, die eigene Umgebung zu erkunden, ohne weit Reisen oder fahren zu müssen.

Ohne Teuto wäre… es hier ziemlich trostlos. Wald ist für mich der Place to be. Was für andere die Innenstadt mit all den Geschäften, Bars, Restaurants ist für mich der Teuto.

Mein Lieblingsort im Teuto ist… das Gebiet hinter dem Flugplatz in Oerlinghausen. Da wo die Wildpferde und schottischen Hochlandrinder leben. Am Wochenende, bevor die Sonne aufgeht und noch kein Mensch unterwegs ist.

Name: Philipp Pilz
Alter: 34 Jahre
Wohnort: Bielefeld (gebürtig aus dem Thüringer Wald)
Instagram: @buchstabenhausen

Bei Instagram unterwegs seit:
4 Jahren

Philipps Teuto-Shots:

Über den Autor

Hi, ich bin Patrick und ich bin gebürtiger Bergstädter! Auch wenn sich das eher nach der Alpenregion anhört, komme ich doch mitten aus dem Teuto! Seit meiner Geburt lebe ich in Oerlinghausen und liebe den kleinstädtischen Flair. In meiner Freizeit fotografiere ich besonders gerne Landschaften - den Teuto genauso gerne wie die Nordseeküste.